Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Onkologie

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH ist die größte Arbeitgeberin des Landkreises Limburg-Weilburg, getragen von zwei Stiftungen. Als regionale Gesundheitsversorgerin stellt die Gesellschaft an den Standorten Limburg und Diez die Versorgung von jährlich rund 30.000 stationären sowie 80.000 ambulanten Patient:innen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.

Die Abteilung für Hämatologie, Internistische Onkologie und Palliativmedizin (Chefarzt Prof. Dr. Neuhaus) sucht zur Verstärkung des Teams (Stellenschlüssel 1-5-3) in Limburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder
Teilzeit eine/einen

 

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) Onkologie

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich - Die Onkologie am Standort Limburg:

  • Wir sind eine wegen unserer patient:innenzentrierten Arbeitsweise in der Region sehr angesehene Abteilung
  • Wir verfügen über 2 Stationen mit insgesamt 30 Betten und eine Palliativstation mit weiteren 8 Betten sowie einen großen, komplett neu gestalteten Ambulanzbereich, in dem pro Quartal über 1.000 Patient:innen betreut werden und eine Studienzentrale mit zwei Studienkoordinatorinnen.
  • Es erfolgt eine sehr enge Zusammenarbeit mit der im Haus befindlichen Strahlentherapie, der Gynäkologie mit zertifiziertem Brust- und gynäkologischem Krebszentrum und dem am Haus ansässigen großen, überregionalen Pathologischen Institut.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung hämato-/onkologischer Patient:innen im ambulanten und stationären Bereich
  • Teilnahme am fachspezifischen Ruf- und Visitendienst
  • Teilnahme am Studierendenunterrricht

Ihr Profil:

  • Fachärztin/Facharzt für Hämatologie und Internistische Onkologie
  • Erfahrung in der ambulanten und stationären Versorgung hämatologischer und onkologischer Patient:innen
  • Interesse an der eigenen Fort- und Weiterbildung
  • Interesse an der Ausbildung der Assistenzärzt:innen sowie der PJ-Studierenden

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem jungen und sehr motivierten Team
  • Eine ebenso kollegiale wie angenehme Arbeitsatmosphäre und eine sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Klinik und mit externen Partnern
  • Wöchentliche Tumorboards
  • Arbeitgeberfinanzierte externe und interne Weiterbildungen
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Supervisionen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte (Marburger Bund)/VKA mit den üblichen Sozialleistungen und einer angemessenen Mitarbeiterbeteiligung
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Sie sind interessiert?

Bewerben Sie sich direkt und klicken auf den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sind interessiert?

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich an:

Lisa Hannes
Personalreferentin
Telefon: 06431/292-4106