Mitarbeiter:in (m/w/d) für die Endoskopie

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH ist die größte Arbeitgeberin des Landkreises Limburg-Weilburg, getragen von zwei Stiftungen. Als regionale Gesundheitsversorgerin stellt die Gesellschaft an den Standorten Limburg und Diez die Versorgung von jährlich rund 30.000 stationären sowie 80.000 ambulanten Patient:innen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.

In der Endoskopie-Abteilung in Limburg suchen wir zum sofort einen

 

Mitarbeiter:in (m/w/d) für die Endoskopie

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich - Die Endoskopie-Abteilung:

  • In unserer Endoskopie-Abteilung führen wir jährlich rund 7.000 endoskopische und ca. 3000 sonographische Untersuchungen durch
  • Sie erwartet ein engagiertes und hilfsbereites Team mit rund 6 Mitarbeiter:innen
  • Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit mit den abteilungsüblichen Arbeitszeiten zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Instrumentieren und Assistieren während der Untersuchung inkl. der Dokumentation
  • Betreuung der Patient:innen vor, während und der nach der Untersuchung
  • Administrative Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger|in oder als Medizinische|r Fachangestellte|r (w|m|d) mit
  • Berufserfahrung in einer Endoskopieabteilung sind von Vorteil
  • Sie sind es gewohnt, eigenständig, selbstständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Zuverlässigkeit, Gründlichkeit und Fürsorge
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Das bieten wir Ihnen:

  • Attraktives Gehalt nach TVöD mit Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Interdisziplinäres Teamwork mit engagierten Kolleg:innen
  • Arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement & EGYM Wellpass
  • Umfangreiche weitere Mitarbeitervergünstigungen

Sie sind interessiert?

Dann klicken Sie einfach auf den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sie sind interessiert?

Jetzt bewerben!

Jens Rößner
Pflegedirektor
Telefon: 06431/292-4200