Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Hauptinhalt

Vincenz-Kaleidoskop: Neues Klinikmagazin VIA druckfrisch erschienen

Passend zum Frühlingsanfang erscheint das erste Klinikmagazin VIA in diesem Jahr mit einem bunten Vincenz-Kaleidoskop: Angefangen vom Rück- und Ausblick beim Neujahrsempfang über Impressionen aus der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Essenzen aus wichtigen Fachfortbildungen bis hin zu detaillierten Informationen aus den Fachvorträgen, welche die Vincenz-Mediziner in diversen Veranstaltungsreihen zu den verschiedensten Krankheitsbildern anbieten. Für Patienten, ihre Angehörigen und interessierte Laien ist dies immer wieder eine gern genutzte Möglichkeit, vis à vis mit den Experten ins Gespräch zu kommen. In der neuen VIA gibt es all diese Informationen aus erster Hand noch einmal zum Nachlesen.

Ganz aktuell konnten wir uns mit substanziellen Hintergrundinformationen auch in eine Diskussion einklinken, die gerade in den Medien heiß diskutiert wird: Pro und Contra Impfpflicht. Dr. Doris Fischer, Chefärztin der Kinder- und Jugendmedizin, erläutert differenziert und fachkundig, warum die Möglichkeit zur Schutzimpfung nicht etwa als Einschränkung der persönlichen Freiheit, sondern als Privileg zu werten ist. 

Und last but not least: Lernen Sie in der VIA auch die neue Leiterin der Sektion Pneumologie, Dr. Melek Schnack, und den Chefarzt der neu gegründeten Hauptabteilung Urologie, Herrn PD Dr. Steffen Alexander Wedel kennen.

Das VIA-Redaktionsteam wünscht interessante Lektüre und ein Frohes Osterfest!