Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Hauptinhalt

Schaufensterkrankheit – was ist das? Forum Gesundheit thematisiert Symptome, Diagnostik und Therapie der arteriellen Verschlusskrankheit

Gleich zwei medizinische Experten des St. Vincenz informieren über Symptome, Diagnostik und Therapie der Artherosklerose. Sie gilt mit ihren Folgeerkrankungen als eine der häufigsten Todesursachen in der westlichen Welt.

Chefärztin Dr. Patricia Schaub.

Der Leitende Arzt der Sektion Angiologie, Dr. Reimund Prokein.

Sie kommt schleichend. Anfangs merkt man gar nichts - erst wenn beim Gehen Schmerzen auftreten, die zum Stehenbleiben zwingen: die sog. Schaufensterkrankheit.  Die Ursache ist eine Gefäßverkalkung, der medizinische  Fachbegriff Artherosklerose. Sie gilt mit ihren Folgeerkrankungen als eine der häufigsten Todesursachen in der westlichen Welt. Männer erkranken häufiger daran als Frauen. Etwa jeder Fünfte ist nachweislich davon betroffen, die Dunkelziffer soll weitaus höher sein: Zwei von drei Patienten wissen nichts von ihrer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, abgekürzt pAVK. Dabei ist sie die Marker-Erkrankung und kann alle Gefäße des Körpers erfassen mit lebensbedrohlichen Krankheiten: Herzinfarkte und Schlaganfälle. Über Symptome, Krankheitsverlauf, Diagnostik und Therapien informieren am Mittwoch, 18. April 2018, um 18 Uhr in der Adolf-Reichwein-Schule (ARS) Limburg gleich zwei medizinische Experten: die Chefärztin der Klinik für Gefäßchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Limburg, Dr. Patricia Schaub, und der Leitende Arzt der Sektion Angiologie, Dr. Reimund Prokein.
Das „Forum Gesundheit“ ist eine Vortragsreihe, welche die Kreisvolkshochschule Limburg in Zusammenarbeit mit der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH und der Nassauischen Neuen Presse als Medienpartner organisiert. Die Veranstaltung soll aktuelles medizinisches Wissen in allgemeinverständlicher Form einem breiteren Publikum nahe bringen. Der Besuch ist gebührenfrei. Es gibt diverse Parkmöglichkeiten:
Lehrerparkplatz der Adolf-Reichwein-Schule, Heinrich von Kleist Str. 14, Limburg.
Parkplatz der Peter-Paul-Cahensly-Schule/Kreissporthalle, Zeppelinstr. 39, Limburg.