Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Hauptinhalt

Neue Praxisanleiter für den Pflegenachwuchs

Erstmals Examen zur Fachweiterbildung zum Praxisanleiter an der BILDUNGSWERKstadt St. Vincenz: Sieben Gesundheits- und Krankenpfleger:innen haben jetzt erfolgreich den ersten Weiterbildungskurs zum Praxisanleiter absolviert – fünf von ihnen sind Mitarbeiter:innen der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz, eine Absolventin aus dem Park-Sanatorium Leun und eine Mitarbeiterin aus dem Evangelischen Krankenhaus Dierdorf-Selters.

Berufsbegleitend haben sie 210 Stunden theoretische sowie 160 Stunden praktische Ausbildung absolviert und sind nun befähigt, ihr Wissen an den pflegerischen Nachwuchs weiterzugeben und angehende Pflegefachkräfte professionell anzuleiten. Seit einem Jahr ist die Akademie für Gesundheitsfachberufe des St. Vincenz, die BILDUNGSWERKstadt, vom Regierungspräsidium Darmstadt für die Weiterbildung von Praxisanleiter:innen zugelassen. Der nächste Kurs beginnt im April, Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf.
Die erfolgreichen Absolventen sind: Vanessa Arthen (Brechen), Mona Charfi (Dierdorf), Birgit Hetz (Weilburg Bermbach), Alina Krumm (Dreikirchen), Tanja-Alexandra Pfeiffer Hilbig (Limburg), Zine Tunc (Diez) und Katrin Wiesner (Limburg).