Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Hauptinhalt

Brustkrebs bewegt: Krebsdiäten – Sinn oder Unsinn

Seit zwölf Jahren widmet sich die Veranstaltungsreihe „Brustkrebs bewegt“ Themen, die Brustkrebspatientinnen bewegen. Am morgigen Samstag, 9. Juni 2018, lautet das Thema „Krebsdiäten – Sinn oder Unsinn,“ Referentin ist Dr. Myriam Siry-Gredigk aus Worms. Im Anschluss gibt es eine Qi Gong-Einführung von Christian Dietl – es wird gebeten, bequeme Kleidung mitzubringen. Die Veranstaltung findet von 9 bis 12 Uhr im Reha-Zentrum Meuser im Gesundheitszentrum Schafsberg in Limburg statt.

 „Ich kann, weil ich will, was ich muss“ - dieser Satz von Immanuel Kant steht als Leitmotiv über dem Seminarprogramm, welches vom Team des Brustzentrums St. Vincenz organisiert wird. Patientinnen sollen bei der Bewältigung ihrer  Krankheit unterstützt werden und mehr Selbstsicherheit und mehr Wohlbefinden gewinnen.  So erfahren Patientinnen, Betroffene und Angehörige hier viel Information, Aufklärung und Unterstützung. Neben Informationen zu Therapien, Ernährung und anderen Fachinformationen gibt es auch Modenschauen und Kosmetikseminare. Mehr Informationen unter http://www.st-vincenz.de/medizinische-kompetenzen/frauenklinik/leistungsspektrum/ .