Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Chefarzt PD Dr. med. Joachim Hillmeier
Telefon: 06431.292.44 21
Telefax: 06431.292.44 19
E-Mail: trauma(at)st-vincenz(dot)de

Sekretariat
Petra Seifert
Telefon: 06431.292.44 21
Telefax: 06431.292.44 19
E-Mail: trauma(at)st-vincenz(dot)de

Vereinbaren Sie hier Ihren Termin per E-Mail

Hauptinhalt

  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
  • Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.
    Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.

Unfallchirurgie und Orthopädie

Unser Auftrag ist es, Unfallopfer aller Schweregrade zu behandeln. Wir sind als „regionales Trauma-Center“ zertifiziert und zum Verletztenartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen. Die fachärztliche Patientenversorgung wird durch einen 24 h-Anwesenheitsdienst und den Hintergrundoberarzt gesichert.
Die elektive orthopädische Chirurgie ist gleichwertiger Bestandteil des Leistungsspektrums. Die Endoprothetik aller Gelenke bei Arthrose, die Wirbelsäulenchirurgie bei degenerativen Erkrankungen und Frakturen sowie  minimalinvasive arthroskopische Eingriffe in der Sporttraumatologie sind besondere Schwerpunkte.

Weiterbildungsermächtigung

Privatdozent Dr. Hillmeier besitzt im Fachgebiet Unfallchirurgie und Orthopädie die volle Weiterbildungsermächtigung.

Ebenfalls besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für spezielle Unfallchirurgie.
Gemeinsam mit der Klinik für Visceralchirurgie, und der Klinik für Gefäßchirurgie besteht die volle Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie.