Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Dr. med. Heike Weber
Fachärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie Zusatzbezeichnung spezielle Viszeralchirurgie
MHBA (Master of Health Business Administration)

Gesundheitszentrum St. Anna
Franz-Genslerstraße 7 - 9
65589 Hadamar

Tel.: 06433.87.6240
Fax: 06433.87.6247
Mail: mvz-chirurgie(at)mvz-hadamar(dot)de

Hauptinhalt

Praxiszentrum Chirurgie/Proktologie

Unser Behandlungsspektrum umfasst die Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie die Unfallchirurgie. Das beinhaltet die Diagnostik, konservative und operative Therapiemaßnahmen sowie die Nachbehandlung. Die individuelle und fürsorgliche Beratung und Behandlung unserer Patientinnen und Patienten hat dabei für uns höchste Priorität. Die enge Zusammenarbeit mit den weiteren Praxen im St. Anna Gesundheitszentrum und die Vernetzung mit der Chirurgischen Praxis in Diez und den Krankenhäusern in Diez und Limburg unterstützt unser Verständnis einer umfassenden Patientenversorgung. Selbstverständlich informieren wir die mit- und weiterbehandelnden Haus- und Fachärzte zeitnahe über geplante Therapiemaßnahmen und binden sie in unser Behandlungskonzept ein.

Leistungsspektrum

Chirurgie / Viszeralchirurgie:

  • Behandlung von Leisten-, Bauchwand- und Narbenbrüchen (auch in minimalinvasiver Technik, mit oder ohne Einlage von Kunststoffnetzen)
  • Entfernung von Geschwulsten der Körperoberfläche
  • Einlage oder Entfernung von zentralvenösen Portsystemen
  • Diagnostik und Behandlung bei gut- und bösartigen Erkrankungen von Schilddrüse, Magen, Gallenblase, Dünn- und Dickdarm, Enddarm (in Kooperation mit den St. Vincenz-Krankenhäusern in Limburg u. Diez)
  • Nachbehandlung nach (komplexen) allgemein- und viszeralchirurgischen Operationen

Proktologie:

• Diagnostik und Therapie bei Hämorrhoiden, Fissur, Perianalvenenthrombose, Abszess,  
   Steißbeinfistel (Pilonidalsinus)

Unfallchirurgie:

  • Diagnostik, Therapie und Therapieplanung nach Unfällen (außer Arbeits-, Wege- und Schul- bzw.  Kindergartenunfälle) (auch in Kooperation mit den St. Vincenz-Krankenhäusern in Limburg u. Diez)
  • Chirurgische Wundversorgung nach Unfällen
  • Metallentfernungen
  • Nachbehandlung nach unfallchirurgischen Operationen 

Handchirurgie:

  • Verletzungen der Hand
  • Operation bei Karpaltunnelsyndrom, schnellendem Finger / Daumen, Ganglien
  • Behandlung Tennisellenbogen und Sehnenscheidenentzündungen.