Hauptinhalt

Limburg: Sachbearbeiter/in Ambulante Abrechnung (m/w/d)

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei Medizinischen Versorgungszentren mit rund 1.850 Mitarbeitern sucht für die Abteilung Patientenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Ambulante Abrechnung (w/m/d)

in Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Termingerechte, sachliche und fachliche Erstellung der Arztabrechnungen sowie digitale Datenübermittlung
  • Bearbeitung von stornierten Leistungen und Rechnungsänderungen
  • Korrespondenz mit Kostenträgern und sonstigen Vertragspartnern
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Patientenmanagement

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/-frau (m/w/d) im Gesundheitswesen, Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheitswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Abrechnung mittels EBM, GOÄ und UV-GOÄ
  • Sehr gute Kenntnisse des aktuellen EBM mit Anwendung der Abrechnungsarten AO, KV- Notfallabrechnung, BG-Abrechnung, §116b (altes Recht) sowie ASV. Abrechnung physikalischer Therapie
  • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung je nach Qualifikation nach TVöD-K mit den üblichen Sozialleistungen
  • Ein erfahrenes, engagiertes und freundliches Team

Sollten Sie vorab Fragen haben, gibt Frau Olsen, Leiterin des Patientenmanagements, unter der Telefonnummer 06431/292-7191 gerne nähere Auskünfte.

Sind Sie interessiert?

oder per Post an

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Frau Haibach
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg
Tel.: 06431/292-4106

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.st-vincenz.de