Hauptinhalt

Limburg: Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei Medizinischen Versorgungszentren mit rund 1.850 Mitarbeitenden sucht zur Verstärkung des Teams für unser Praxis- und Sprechstundenzentrum (Unfallchirurgie, Orthopädie und Allgemeinchirurgie) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Sie sind engagiert, arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich?

Dann freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit in unserem Team.

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Empfang und Betreuung von Patienten
  • Patientenverwaltung, Terminvergabe
  • Vorbereitung der Räumlichkeiten
  • Begleitung der Sprechstunden
  • Arbeit an Patienten, Durchführung von Blutentnahmen, Injektionen, Verbänden, usw. 
  • Einhaltung der Qualitätsstandards und Hygienevorschriften
  • Leistungsabrechnung

Fachliche Voraussetzung:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) oder Arzthelfer/in (m/w/d)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
  • Erfahrung in der Leistungsabrechnung
  • Organisationsgeschick und strukturierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an einer Tätigkeit im Anmeldungs- und Untersuchungsbereich
  • Gesetzlich vorgeschriebene Immunisierung gegen COVID-19 und Masern

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen über Corporate Benefits

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob Sie in Voll- oder Teilzeit arbeiten möchten.

Sind Sie interessiert?

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an bewerbung@st-vincenz.de

(ausschließlich ZIP-Dateien oder PDF-Dateien)

oder per Post an

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH

Frau Haibach

Auf dem Schafsberg

65549 Limburg/Lahn

Tel.: 06431 292-4106

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.st-vincenz.de