Hauptinhalt

Limburg: Chefärztin/ Chefarzt (m/w/d) Zentrale Notaufnahme

Das St. Vincenz-Krankenhaus in Limburg behandelt als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen jährlich rund 24.000 stationäre Patienten (rund 65 % aller stationären Patienten sind ursprünglich Notfallpatienten)

in 17 Fachabteilungen. Das Krankenhaus hat ein weites Einzugsgebiet mit rd. 250.000 Einwohnern. Die Notaufnahme befindet sich mit einer Fläche von rd. 1.400 qm, 18 Untersuchungsräumen, einem eigenständigen Röntgenbereich mit CT und Schockraum sowie

einer Notfallstation in dem in 2018 errichteten Neubau. Am Standort Limburg werden jährlich rd. 40.000 Notfallpatienten behandelt. Seitens der Sozialleistungsträger wurde der Notfallstufenzuschlag der umfassenden Versorgung (Stufe 3) zugesprochen.

Im Zuge der Weiterentwicklung der bisher interdisziplinär geführten Notaufnahme als eigenständige Abteilung suchen wir eine|n

Chefärztin / Chefarzt (m/w/d)

Bewerbungen eines dualen Führungsteams nehmen wir ebenfalls gern entgegen.

Ihnen obliegt die Führung und fachliche Leitung der Zentralen Notaufnahme, der ein fachärztliches wie auch assistenzärztliches Team direkt zugeordnet wird. Ferner wird der Zentralen Notaufnahme die Priorität bei der Belegungssteuerung und die entsprechende Kompetenz zugeordnet. Die pflegerische Struktur zeigt sich in der Beschäftigung von durchschnittlich 27 Vollkräften, wovon 14 in der Notfallpflege fortgebildet sind.

Als Leitung unserer Zentralen Notaufnahme verfügen Sie über eine hohe Expertise im gesamten Spektrum der Notfallmedizin wie im Rettungsdienst und sind Fachärztin|Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzausbildung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“. Sie haben als Persönlichkeit in verantwortlicher Position Ihre Fähigkeiten zur Mitarbeiterführung im Rahmen einer mehrjährigen klinischen Leitungsaufgabe unter Beweis gestellt. Wir stellen uns eine visionär denkende, fachlich hoch qualifizierte Persönlichkeit vor, die auch gegenüber integrativen Modellen aufgeschlossen ist und die kontinuierliche interdisziplinäre Weiterentwicklung unseres Klinikums mitgestaltet. Kooperations- und Teamfähigkeit, insbesondere mit den Abteilungen des Hauses sowie gegenüber den zuweisenden Kollegen setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen einen der Bedeutung dieser Position entsprechenden Chefarztvertrag mit einer leistungsgerechten Vergütung.

Für weitergehende Fragen zur Ausschreibung stehen wir gern zur Verfügung.
Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter 06431-292 7101

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Diese richten Sie bitte an die

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Geschäftsführung
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg/Lahn

oder als PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@st-vincenz.de