Hauptinhalt

Limburg: Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei Medizinischen Versorgungszentren mit rund 1.850 Mitarbeitenden, hat zum nächstmöglichen Eintrittsdatum eine Stelle in Voll- oder Teilzeit als

Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

in unserem Zentrum für Orthopädie und Traumatologie (ZOT) zu besetzen.

Das Zentrum für Orthopädie und Traumatologie (ZOT) verfügt über 62 Betten mit voller Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie, wie auch spezielle Unfallchirurgie. Das Haus ist zum BG-Heilverfahren und Verletzungsartenverfahren zugelassen, der Notarztwagen ist am Haus stationiert.

In der Abteilung werden pro Jahr etwa 3000 Patienten operativ behandelt.

Das Portfolio umfasst die gesamte Akuttraumatologie einschl. der Versorgung von Becken-, Wirbelsäulen- und Schädelhirntraumata.

Die Abteilung bietet das volle Spektrum orthopädischer Eingriffe in der Primär- und Revisionsendoprothetik (Schulter, Hüfte, Kniegelenk, Ellenbogen) unter Anwendung teils minimalinvasiver Verfahren.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der arthroskopischen Gelenkchirurgie an Schulter, Hüfte, Knie, Ellenbogen und Sprunggelenk im Rahmen der Versorgung sporttraumatologischer Verletzungen und rekonstruktiver OP-Verfahren.

Einen weiteren Fokus bildet die Kinderorthopädie mit entsprechenden Spezialsprechstunden und kinderorthopädischen Eingriffen (Acetabuloplastik, Umstellungsosteotomien, Fußkorrekturen etc.).

Auf Grund des hohen operativen Aufkommens kann eine hervorragende praktische unfallchirurgisch-orthopädische Ausbildung im Rahmen eines strukturierten Ausbildungsprogrammes geboten werden.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen gerne die Zentrumsleiter Herr Dr. med. A. Bode sowie Herr Dr. med. S. Roland unter 06431-292-4421 bzw. per E-Mail unter zot@st-vincenz.de zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@st-vincenz.de (ausschließlich ZIP-Dateien oder PDF-Dateien)

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH

Frau Haibach

Auf dem Schafsberg

65549 Limburg/Lahn

Telefon: 06431/292-4104

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.st-vincenz.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!