Hauptinhalt

Limburg: Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für die neurologische Abteilung

Das St. Vincenz-Krankenhauses Limburg/Lahn, getragen von einer gemeinnützigen Stiftung bürgerlichen Rechts, ist ein sehr gut ausgestattetes Schwerpunktkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus der JLU Gießen mit 511 Betten in 15 Hauptabteilungen.

Kommen Sie zur Weiterbildung in die Neurologie nach Limburg!

Wir suchen

Assistenzärztin/Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für die neurologische Abteilung

In unserer Abteilung (53 Betten) mit zertifizierter regionaler Stroke Unit behandeln wir ein breites Spektrum akut neurologischer Patienten.  Die neurologische Notfallversorgung in einer großen interdisziplinären ZNA, Spezialambulanzen für MS und Botulinum Toxin, sowie die Konsiliartätigkeit und Mitarbeit in unserem MVZ bieten zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das bieten wir Ihnen:

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie (48 Monate), je 6 Monate Rotation auf die kardiologische Intensivstation und in den neurologischen Funktionsbereich. Einarbeitung, interne Fortbildungsveranstaltungen und Finanzierung externer Fortbildungsveranstaltungen
  • Unser Neurologie MVZ erweitert das ambulante neurologische Spektrum
  • Wir lassen Sie nicht allein! Kollegiales ärztliches und pflegerisches NeuroTeam mit intensiver fachärztlicher Supervision und Unterstützung durch Chefarzt und Oberärzte, vor allem im Bereitschaftsdienst.
  • Entlastung des ärztlichen Dienstes durch Kodierabteilung, digitales Diktat, Stationsassistenz, Blutentnahmedienst am Wochenende.
  • Arbeitsvertrag TVÄ-VKA mit Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes, Firmenrabatte
  • Langfristiges elektronisches Arbeitszeitkonto, Teilzeitmodelle

Ihr Profil:

Sie haben Interesse und Freude an der klinischen Neurologie, sind aufgeschlossen und teamfähig, Ihre Einstellung ist Patienten orientiert. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Limburg ist ein zentral gelegenes, sehr attraktives Zentrum für ca. 150.000 Einwohner mit historischer Altstadt und viel Natur in der unmittelbaren Umgebung (Lahn, Taunus, Westerwald). Sehr gute Anbindung  (ICE Bahnhof, A3) an das Rhein-Main-Gebiet mit dem Flughafen Frankfurt (mit ICE 18 Minuten). Ein hoher Freizeitwert, kurze Wege und gemäßigte Wohnungspreise machen Limburg zu einem sehr attraktiven Standort.

Wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte und würden uns über Ihr Interesse freuen! Bitte wenden Sie sich an den Chefarzt Dr. med. C. Oberwittler unter Tel.: 06431-292-4491. Email: c.oberwittler(at)st-vincenz(dot)de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@st-vincenz.de

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH 

Personalabteilung

Auf dem Schafsberg,

65549 Limburg

Weitere Informationen über unser Haus finden Sie unter www.st-vincenz.de