Hauptinhalt

Limburg: Assistenzarzt (m/w/d) in radiologischer Weiterbildung

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei Medizinischen Versorgungszentren mit rund 1.850 Mitarbeitern, sucht zum nächstmöglichen Eintrittsdatum einen

Assistenzarzt (m/w/d) in radiologischer Weiterbildung

in Voll- oder Teilzeit.

Die Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin ist umfangreich ausgestattet (MRT, CT, u.a. Dual Source Flash CT, DSA, Sonographie, Mammographie, Doppelkopfkamera, digitalisierte konventionelle Diagnostik, RIS, PACS).

Wir versorgen alle im Hause ansässigen Fachabteilungen mit moderner bildgebender Diagnostik und interventionellen Eingriffen. CTs an zwei Nachbarkrankenhäusern werden teleradiologisch mitbetreut.

Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Radiologie. Die Fachkunde Nuklearmedizin kann auf Wunsch in der Abteilung erworben werden.

Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter mit Engagement und Teamgeist.

Sie haben eine deutsche Approbation und erste berufliche Erfahrungen als Assistenzarzt sowie eine ausgeprägte Patientenorientierung?

Sie dürfen eine Ausbildung im gesamten Spektrum der modernen Radiologie innerhalb eines engagagierten Teams erwarten. Die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung wird vorausgesetzt und unterstützt. 

Sollten Sie vorab Fragen haben, gibt Ihnen Chefarzt Herr Dr. Heß (Tel.: 06431-292-4550) gerne nähere Auskünfte.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@st-vincenz.de (ausschließlich ZIP-Dateien oder PDF-Dateien)

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH

Frau Haibach

Auf dem Schafsberg

65549 Limburg/Lahn

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.st-vincenz.de