Hauptinhalt

Antibiotic Stewardship-Expertin/en

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/einen Antibiotic Stewardship-Expertin/en.

Ihre Aufgabe ist das Implementieren und Fortführen des Antibiotic Stewardship in unseren Kliniken gemäß den gesetzlichen Vorgaben, also beispielsweise das regelmäßige Einberufen einer entsprechenden ABS-Kommission, die Interpretation und das Nachverfolgen der Antiinfektiva-Verbrauchssurveillance - insbesondere im Hinblick auf Resistenzentwicklungen, das Erstellen von Hausleitlinien, die Durchführung von proaktiven Verordnungsanalysen, die Festlegung von Qualitätsindikatoren, die Etablierung von Programmen zur Therapieoptimierung, die Organisation von und Teilnahme an Antibiotika-Visiten, das Erstellen von SOPs und das Abhalten von Fortbildungen für Mitarbeiter. Ihnen zur Seite stehen neben den ABS-Beauftragten der einzelnen Abteilungen u. a. die Krankenhaushygienikerin, der Apotheker sowie ein Mikrobiologe.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung, haben Interesse oder klinische Erfahrungen in der Infektiologie und haben alle oder nahezu alle geforderten ABS-Module absolviert, um als ABS-Expertin/e tätig sein zu können.

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team an einem akademischen Lehrkrankenhaus bei leistungsgerechter Vergütung nach TV-Ärzte (Marburger Bund)/VKA mit den üblichen Sozialleistungen.

Limburg/Lahn ist eine verkehrsgünstig an der A3 und ICE-Strecke Köln/Frankfurt (ICE-Halt) gelegene Kreisstadt mit ca. 35 000 Einwohnern und einem großen Einzugsbereich, einem historischen Stadtkern und reizvoller Umgebung. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne die Geschäftsführung oder Personalleitung sowie der Chefarzt der Abteilung für Onkologie Herr Prof. Dr. T. Neuhaus unter der 06431/292-0 zur Verfügung. 

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an die

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Herrn Personalleiter Jörg Baurmann
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg/Lahn
Tel.: 06431 / 292 – 4104
Bewerbung(at)st-vincenz(dot)de