Meister:in oder Techniker:in HKLS als Werkstattleiter:in (w|m|d)

Jetzt bewerben!

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH ist die größte Arbeitgeberin des Landkreises Limburg-Weilburg, getragen von zwei Stiftungen. Als regionale Gesundheitsversorgerin stellt die Gesellschaft an den Standorten Limburg und Diez die Versorgung von jährlich rund 30.000 stationären sowie 80.000 ambulanten Patient:innen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.

Die technische Abteilung des St. Vincenz-Krankenhauses am Standort Limburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkte eine | einen

 

Meister:in oder Techniker:in HKLS als Werkstattleiter:in (w|m|d)

Ihr zukünftiger Arbeitsbereich - Die technische Abteilung:

Die technische Abteilung der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz Limburg betreut Gebäude und technische Anlagen an vier Standorten mit über 80.000 qm zu bewirtschaftender Gebäudefläche. Zu den Aufgaben zählen alle klassischen Aufgaben rund um die Instandhaltung, Wartung und Prüfung der Anlagen, Gebäude und Geräte sowie die Betreuung von Baumaßnahmen und die Umsetzung von Investitionsmaßnahmen.

Ihre Aufgaben:

  • Führen des Werkstattbereiches
  • Gewerkeübergreifende Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit
  • Fachliche Anleitung von Mitarbeitern bei technischen Sachverhalten
  • Gewährleistung der fach-, kosten- und termingerechten Abwicklung aller Aufträge
  • Koordination von erforderlichen Wartungs- und Inspektionsschritten gemäß   Prüfvorschriften
  • Planung und Durchführung von Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Erstellung von Arbeits-/Wartungsplänen und Dokumentationen
  • Überwachung von Nachunternehmerleistungen inkl. fachtechnischer Abnahme
  • Planung des Bereitschaftsdienstes

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Meister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) im Bereich Anlagenmechanik (SHK) mit dem Schwerpunkt Sanitär
  • Berufserfahrung im Klinikbereich bzw. fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in Betrieb, Instandhaltung, Planung, Realisierung von gebäudetechnischen Anlagen von Kliniken oder vergleichbarer hochtechnisierter Immobilien
  • Mitarbeiterführungskompetenz, Durchsetzungsstärke, Motivation und Engagement
  • Eine schnelle Auffassungsgabe von komplexen Sachverhalten
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Service-, Kunden- und Teamorientierung
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den allgemeinen Anwendungsprogrammen (z.B. MS-Office) sowie Kenntnisse mit CAFM-Systemen (z.B. L&H WAVE)

Das bieten wir Ihnen:

  • Freundliche, kollegiale und unterstützende Arbeitsatmosphäre
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung und zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit des Bike-/ E-Bike-Leasings
  • Weitere umfangreiche Benefits

Sie haben noch Fragen?
Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Thomas Wiebe, technischer Leiter, unter der Telefonnummer: 06431 292-7000 zur Verfügung.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Entweder als PDF-Datei per E-Mail an bewerbung@st-vincenz.de oder postalisch an

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Personalabteilung
Lisa Hannes
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg

Arbeiten im St. Vincenz-Krankenhaus

©[AndreyPopov von Getty Images] via Canva.com

Mitarbeiterbenefits

Wir sind davon überzeugt, dass mitarbeiterfreundliche Rahmenbedingungen erheblich zur Zufriedenheit und damit zu einer höheren Motivation im Berufsalltag beitragen. Als Mitarbeitende der Krankenhausgesellschaft profitieren Sie daher von einer Vielzahl an Vergünstigungen und weiteren Benefits.