Mitarbeiter/in für den Bereich Empfang/Empfang-Notaufnahme/Patientenaufnahme (m/w/d)

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH ist die größte Arbeitgeberin des Landkreises Limburg-Weilburg, getragen von zwei Stiftungen. Als regionale Gesundheitsversorgerin stellt die Gesellschaft an den Standorten Limburg und Diez die Versorgung von jährlich rund 30.000 stationären sowie 80.000 ambulanten Patient:innen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.

Unter anderem sind Sie erster Ansprechpartner für Besucher, Patienten und Gäste des Krankenhauses. Mit Ihrer Freundlichkeit und umsichtigen Art repräsentieren Sie unser Krankenhaus und vermitteln einen positiven ersten Eindruck. Ihr Einsatz erfolgt am Empfang Haupteingang, dem Empfang der Notaufnahme und bei der elektiven Patientenaufnahme im Wechsel und dienstplanmäßig im Früh-, Spät- und Nachtdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen. 

Für unseren Standort in Limburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine | einen

 

Mitarbeiter/in für den Bereich Empfang/Empfang-Notaufnahme/Patientenaufnahme (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung eingehender Telefonate
  • Gute Kommunikationsfähigkeit mit Patienten und Besuchern
  • Ausgabe von Schlüsseln, Kopfhörern, WLAN-Zugängen
  • Überwachen der Innen- und Außenkameras
  • Frankieren der Ausgangspost sowie Sortieren der Hauspost
  • Administrative Tätigkeiten wie Patientenaufnahme gesetzlich und privat versicherter Patienten sowie Selbstzahlern, Aufnahme von Arbeits- und Schulunfällen in Orbis etc.
  • Außerhalb der regulären Arbeitszeiten Wahlleistungsvereinbarungen mit Patienten
  • Regelung der Schrankeneinfahrt für Rettungswägen und Lieferanten
  • Betreuung der Wartezone der Patientenaufnahme an der Notaufnahme

Ihr Profil:

  • Sie haben eine mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung zum/zur Hotelkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen oder eine Ausbildung zur/zum MFA, alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit häufigem Kundenkontakt
  • Selbständiges Arbeiten mit einem ausgeprägten Einfühlungsvermögen für unsere Patienten und deren Angehörige
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ein gepflegtes, vorbildliches und repräsentatives Auftreten sowie ein souveräner Umgang mit anderen Kulturen sind Ihnen gut vertraut
  • Vorhandene Berufserfahrung sowie ein medizinisches Grundverständnis sind von Vorteil.
  • Bereitschaft zu Schichtdienst bei Einsatz im Früh,- Spät- und Nachtdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen

Das bieten wir Ihnen:

    • Attraktives Gehalt nach TVöD mit Jahressonderzahlung
    • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
    • interdisziplinäres Teamwork mit engagierte Kolleg:innen
    • Zuschuss zum 49 Euro JobTicket
    • Möglichkeit des Bike- / E-Bike-Leasings
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitstage & EGYM Wellpass
    • Arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie sind interessiert?

Bewerben Sie sich direkt und klicken auf den Bewerben-Button. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sind interessiert?

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich an:

Lisa Hannes
Personalreferentin
Telefon: 06431/292-4106