Auszubildende:n (w|m|d) zur Operationstechnischen Assistenz (w|m|d)

Jetzt bewerben!

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH ist die größte Arbeitgeberin des Landkreises Limburg-Weilburg, getragen von zwei Stiftungen. Ihre 1.850 Mitarbeitenden stellen an den Standorten Limburg und Diez die Versorgung von jährlich rund 30.000 stationären sowie 80.000 ambulanten Patient:innen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.

Zum Ausbildungsbeginn am 01.10.2024  des Jahres eine|einen

 

Auszubildende:n (w|m|d) zur Operationstechnischen Assistenz (w|m|d)

Als Operationstechnische:r Assistent:in befasst Du Dich mit der Vorbereitung und Assistenz bei diganostischen und therapeutischen Eingriffen. Einsatzbereiche sind neben dem OP die Funktionsbereiche Endoskopie und die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte.

Unser Angebot:

  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD-BBiG
    1. Ausbildungsjahr 1.340,69 €
    2. Ausbildungsjahr 1.402,07 €
    3. Ausbildungsjahr 1.503,38 €
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld beim größten Arbeitgeber der Region
  • 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung und Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zahlen wir Dir eine Prämie in Höhe von 400 €
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Deine Aufgaben:

  • Planung, Assistenz und Vorbereitung für diagnostische und therapeutische Eingriffe
  • Unterstützung des Operationsteams vor, während und nach der Operation
  • Selbständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe

Wir wünschen uns von Dir:

  • Mindestens Realschulabschluss
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Verantwortungs- und Hygienebewusstsein
  • Sorgfalt- und Einfühlungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit

Ausbildungsablauf:

  • Start zum 01. Oktober eines Jahres
  • Dreijährige Ausbildung
  • Die theoretische Ausbildung findet bei einer unserer Kooperationsschulen statt:
  • Rheinisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Marienhaus GmbH Neuwied
  • Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden
  • Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH in Koblenz

Du hast noch Fragen?
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Martina Weich, Pflegedirektorin, telefonisch unter06431 292-4201 zur Verfügung.

Du bist interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!
Entweder als PDF-Datei per E-Mail an pflegedirektion@st-vincenz.de oder postalisch an

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Pflegedirektion
Martina Weich
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg

Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz (w|m|d)

Operationstechnische Assistentinnen und -assistenten sind als „rechte Hand“ von Ärzt:innen und Chirurg:innen vor, während und nach eines operativen Eingriffs tätig. Du befasst Dich unter anderem mit der Planung, Assistenz und Vorbereitung für diagnostische und therapeutische Eingriffe. Einsatzbereiche sind neben dem OP die Funktionsbereiche Endoskopie und die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte.