Auszubildende:n (w|m|d) zur Anästhesietechnischen Assistenz (w|m|d)

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH ist die größte Arbeitgeberin des Landkreises Limburg-Weilburg, getragen von zwei Stiftungen. Ihre 1.850 Mitarbeitenden stellen an den Standorten Limburg und Diez die Versorgung von jährlich rund 30.000 stationären sowie 80.000 ambulanten Patient:innen auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.

Zum Ausbildungsbeginn am 01.10.2024  des Jahres eine|einen

 

Auszubildende:n (w|m|d) zur Anästhesietechnischen Assistenz (w|m|d)

„Jetzt bitte bis 10 zählen...“ als Anästhesietechnische:r Assistent:in bist Du ein fester Bestandteil des OP-Teams und unterstützt die Vorbereitung, Begleitung und Nachsorge von Narkosen. Dabei begleitest Du zahlreiche therapeutische und diganostische Eingriffe aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen - das macht den Job nicht nur abwechslungsreich, sondern auch anspruchsvoll.

Unser Angebot:

  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD-BBiG
    1. Ausbildungsjahr 1.340,69 €
    2. Ausbildungsjahr 1.402,07 €
    3. Ausbildungsjahr 1.503,38 €
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld beim größten Arbeitgeber der Region
  • 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung und Zuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zahlen wir Dir eine Prämie in Höhe von 400 €
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Start zum 01. Oktober 2023
  • Praktische Ausbildung: 2.500 Stunden praktische Ausbildung unter fachkundiger Anleitung in verschiedenen Fachbereichen wie Allgemein- und Unfallchirurgie, Gynäkologie oder Endoskopie unserer Krankenhäuser in Limburg und Diez
  • Die Theorie findet im Rahmen von Blockunterricht an unserer kooperierenden Berufsschule des
    Katholischen Klinikums Koblenz/Montabaur GmbH - Bildungscampus Koblenz statt.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung des Anästhesie-Teams vor, während und nach der Narkose
  • Fachkundige Betreuung der Patient:innen
  • Vor- und Nachbereitung des OP-Saales sowie de
  • Ein- und Ausleitungsraumes
  • Kontrolle und Vorbereitung der medizinischen Geräte und Medikamente

Wir wünschen uns von Dir:

  • Mindestens Realschulabschluss
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Gesundheitliche und persönliche Eignung
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Großes Interesse an medizinischen und technischen Themen

Du hast noch Fragen?
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Martina Weich, Pflegedirektorin, telefonisch unter06431 292-4201 zur Verfügung.

Du bist interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!
Entweder als PDF-Datei per E-Mail an pflegedirektion@st-vincenz.de oder postalisch an

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
Pflegedirektion
Martina Weich
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg

Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistenz (w|m|d)

"Jetzt bitte bis 10 zählen..." als Anästhesietechnische Assistenz bist Du ein fester Bestandteil des OP-Teams und unterstützt die Vorbereitung, Begleitung und Nachsorge von Narkosen. Dabei assistierst Du bei zahlreichen therapeutischen und diagnostischen Eingriffen aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen - das macht den Job nicht nur abwechslungsreich, sondern auch anspruchsvoll.