Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leitung
Nicola von Spee
Telefon: 06431.292.41 03
E-Mail: n.vonspee(at)st-vincenz(dot)de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lisa Naumann
Telefon: 06431.292.71 05
E-Mail: l.naumann(at)st-vincenz(dot)de

Service

Hauptinhalt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist Ansprechpartner für Redaktionen und Journalisten, vermittelt Kontakte zwischen Medien und Medizin.

Zentrale Aufgaben sind die Darstellung der Leistungen der Kliniken der Krankenhausgesellschaft sowie die Vermittlung relevanter Daten und Entwicklungen gegenüber der Öffentlichkeit. Dies geschieht durch die Organisation von öffentlichen Veranstaltungen, Aktionstagen, Patientenforen und anderer Vortragsveranstaltungen. Darüber hinaus entwickelt die Pressestelle diverse Publikationen, um Leistungsspektrum und Philosophie des St. Vincenz zu kommunizieren:

  • Presseinformationen
  • Klinikmagazin VIA
  • Internetauftritt
  • Imagebroschüre
  • Abteilungsbezogene Flyer und Broschüren.

Insgesamt geht es in der PR-Arbeit um eine Symbiose der verschiedensten Maßnahmen mit Öffentlichkeitswirksamkeit und Multiplikatorenfunktion, u.a. auch um

  • Vorbereitung und Koordinierung von Pressegesprächen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen
  • Beantwortung spontaner Presseanfragen in Abstimmung mit der Geschäftsleitung und den betroffenen Abteilungen, Weitervermittlung von Anfragen an die entsprechenden Fachleute.

Weitere Schwerpunkte in der Arbeit der Pressestelle sind die Betreuung der Intranet-News und des Internet, Pressebeobachtung und –auswertung, Kontaktpflege zu den Medien. Die Pressestelle organisiert Broschüren zur Patienteninformation, Flyer und Plakate zur Bewerbung von Veranstaltungen und Fortbildungen und stellt diverse Vorlagen im Corporate Design der Krankenhausgesellschaft bereit.

Das Corporate Design der Krankenhausgesellschaft
Das Corporate Design wurde von der Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit der Geschäftsführung entworfen und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Pressestelle ist für die Pflege, Umsetzung und Einhaltung des hauseigenen Designs zuständig.