Seitliche Unternavigation

Zusatzinformationen im Sidebar

Chefarzt PD Dr. med. Michael Fries
Telefon: 06431.292.45 01
Telefax: 06431.292.45 16
E-Mail: m.fries(at)st-vincenz(dot)de

Sekretariat
Beate Engelmann
Telefon: 06431.292.45 01
Telefax: 06431.292.45 16
E-Mail: b.engelmann(at)st-vincenz(dot)de

Vereinbaren Sie hier Ihren Termin per E-Mail

Service

Downloads »

Links »

Hauptinhalt

  • Nah am Menschen.
    Nah am Menschen.
  • Nah am Menschen.
    Nah am Menschen.
  • Nah am Menschen.
    Nah am Menschen.
  • Nah am Menschen.
    Nah am Menschen.
  • Nah am Menschen.
    Nah am Menschen.
  • Nah am Menschen.
    Nah am Menschen.

Anästhesie und operative Intensivmedizin

Die Abteilung Anästhesie und operative Intensivmedizin erbringt alle Anästhesieleistungen während und nach einer Operation oder diagnostischen Prozedur. Alle modernen Narkoseverfahren (Vollnarkosen, Teil- und Regionalanästhesien) kommen hierbei zum Einsatz. Einen besonderen Schwerpunkt der Abteilung bildet die operative Intensivmedizin.

Leistungsspektrum

  • Moderne und sichere Narkoseverfahren bei operativen und diagnostischen Eingriffen
  • Geburtshilfliche Analgesien mithilfe eines Periduralkatheters zur Patientinnen gesteuerten schmerzarmen Geburt
  • Qualitätssicherung in der postoperativen Schmerztherapie (QUIPS Projekt der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin) durch einen 24 stündig verfügbaren Akutschmerzdienst. Einsatz von spezialisierten „Pain Nurses“ unter ärztlicher Supervision. Zertifizierung als „Schmerzarmes Krankenhaus“ durch den TÜV Rheinland seit 2009
  • Behandlung aller im Umfeld größerer Operationen oder schwieriger Operationen auftretender intensivmedizinischer Krankheitsbilder inklusive moderner Organersatzverfahren (Beatmung, Kreislaufunterstützung, Nierenersatztherapie)
  • Mitbesetzung des am Notarztstandorts des St. Vincenz stationierten Notarzteinsatzfahrzeugs (NEF)